Erfolge der Stipendiaten

Adam Ambarzumjan (Klarinettenklasse Prof. Norbert Kaiser) war während des Wintersemester 2019/20 Akademist bei den Stuttgarter Philharmonikern. Er gewann außerdem das Probespiel für die feste Stelle des 1. Solo-Klarinettisten in der Württembergischen Philharmonie Reutlingen.

Julia Reuter (BA Sprechkunst/Sprecherziehung) war Darstellerin beim Live-Krimihörspiel Tote schlafen leicht in SWR1 Baden-Württemberg im Rahmen der Stuttgarter Kriminächte 2019. Außerdem synchronisierte sie gemeinsam mit weiteren Studierenden der HMDK Stuttgart die drei Kinofilme Wir – der Sommer …, Scheich Jackson und Die Hexenjäger (Filmpremieren Mai 2019)

Guillermo Gonzalez (Flötenklasse Prof. Davide Formisano) gewann den 3. Preis beim 4. Internationalen Theobald Böhm-Wettbewerb für Flöte und Altflöte (30.09.–02.10.2019, Hochschule für Musik und Theater München).

Marta Bauzà-Soler (Gesangsklasse Prof. Ulrike Sonntag) war seit September 2017 Mitglied des Opernstudios der Opéra National du Rhin Strasbourg. Sie gewann am 25.09.2016 beim 8. Concurs Internacional de Cant Líric German Pla in Balaguer (Katalonien, Spanien) den 2. Preis.