Mitglieder-Information – Dezember 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Förderer
der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart!

Auch wenn der Terminkalender im Dezember bei allen sicherlich schon gut gefüllt ist – mit Advents- und Weihnachtsfeiern, Konzerten und zahlreichen vorweihnachtlichen Erledigungen – und das Jahr schon wieder viel zu schnell seinem Ende entgegen eilt, so möchten wir Ihr Augenmerk doch auch in diesem geschäftigen Monat auf einige besondere Veranstaltungen unserer Hochschule lenken:

Freitag, 6. / Samstag, 7. Dezember 2019, jeweils 19.00 Uhr, Konzertsaal (Eintritt frei)
ECHTZEIT | WERK_STATT_FESTIVAL

Neues aus den Kompositionsklassen Prof. Marco Stroppa & Prof. Martin Schüttler
sowie aus den Performance-Workshops von Prof. Dr. Jennifer Walshe [CAMPUS GEGENWART]
Musik von Jessie Marino, Gérard Grisey, Raphaël Cendo & Marco Stroppa
Solist*innen & echtzeitEnsemble | Christof M Löser, Leitung
Hier kann man das Neueste vom Neuen erleben und sich einmal mehr davon überzeugen, dass man sich auch um den kompositorischen Nachwuchs an unserer Hochschule keine Sorgen machen muss! 

Samstag, 14. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Konzertsaal (Eintritt € 10/5)
KONZERT DES HOCHSCHULSINFONIEORCHESTERS (HSO)

Zoltán Kodály: Tänze aus Galanta; Béla Bartók: Konzert für Viola und Orchester Sz. 120
(Paulina Riquelme, Viola; Konzertexamen, Klasse Prof. Andra Darzins); Richard Strauss:
Der Bürger als Edelmann. Suite op. 60
HochschulSinfonieOrchester der HMDK Stuttgart | Prof. Georg Fritzsch, Leitung
Konzerte des HSO sind immer ein ganz besonderer Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm der Musikhochschule – schließlich sind so große Ensembles eher selten im Konzertsaal der Hochschule zu erleben. Und dieses Mal wartet das Orchester mit einem ganz besonderen Programm auf, das mit Bartóks Konzert für Viola und Orchester eines der zweifellos wichtigsten Werke seiner Art präsentiert, das Bartók vor seinem Tod 1945 leider nicht mehr vollenden konnte und das gerade deshalb auch in seiner Fassungs- und Rezeptionsgeschichte einzigartig ist.

Montag, 16. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Orchesterprobenraum (Eintritt € 10/5)
BIG MONDAY NIGHT #30 Feat. Christian Weidner, Saxophon

Big Band der HMDK Stuttgart | Prof. Rainer Tempel Leitung
Die von Rainer Tempel ins Leben gerufene, äußerst beliebte Reihe der Big Monday Nights geht nun schon in ihre 30. Runde und hat sich schon längst als feste Größe im Konzertprogramm der Hoch-schule etabliert. Ein Besuch lohnt sich sowie so immer – aber ganz besonders im Dezember, wenn 
es alle Beteiligten in dieser letzte Ausgabe des Jahres sicherlich wieder „krachen lassen“!


Wir wünschen Ihnen eine schöne, nicht zu hektische und besinnliche Adventszeit mit vielen schönen Konzerterlebnissen!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Stefan Völker

Vorsitzender