Mitglieder-Information – Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart!

Mit großer Freude wurde in der Hochschule aufgenommen, dass die in der Mitglieder-Information vom November erfolgte Bitte um ehrenamtliche Unterstützung zur Verlängerung der Öffnungszeiten der Hochschulbibliothek auf positive Resonanz gestoßen ist. Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Mitgliedern, die sich zur Mitarbeit bereit erklärt haben. Das ist eine große Hilfe. Für weitere Meldungen wären wir dankbar. Und die bereits jetzt Engagierten ermuntere ich: Zögern Sie nicht, entsprechend meiner Zusage aus der November-Info, Kartenwünsche für Veranstaltungen der Hochschule, der Internationalen Bachakademie oder der Internationalen Hugo Wolf Akademie in der Hochschule zu äußern.

Stipendiaten-Konzert am 3. Dezember
Sehr herzlich eingeladen sind Sie zum traditionellen Stipendiaten-Konzert der Hochschule. Es findet am Sonntag, den 3. Dezember um 19.00 Uhr im Konzertsaal der Hochschule statt. Wie in jedem Jahr dürfen wir uns bei dieser „Leistungsschau“ der Stipendiatinnen und Stipendiaten auf spannende musikalische Überraschungen freuen und bekommen einen lebendigen Eindruck von den künstlerischen Qualitäten der geförderten Studierenden. Bitte kommen Sie zahlreich: je voller der Saal, desto ermutigender für die Beteiligten.

Highlights im Dezember-Programm
Aus dem wie immer reichhaltigen Monatsprogramm der Hochschule möchte ich Sie, ohne anderen Veranstaltungen Unrecht zu tun, auf drei Konzerte besonders hinweisen: Am 7. Dezember (20.00 Uhr) führen Studierende der Cembalo-, Orgel- und Klavierklassen im Konzertsaal das Wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach auf, wie Sie wissen eines der großartigsten Werke für Tasteninstrumente der Musikgeschichte. Bereits zwei Tage später heißt es in der Reihe „Klavier um vier“: „Stille Nacht? Wie Dichter und Komponisten die dunkle Hälfte des Tages sehen“, ein Programm mit Studierenden der Klavierklassen und des Instituts für Sprechkunst und Kommunikationspädagogik unter Leitung von Prof. Florian Wiek (9. Dezember, Konzertsaal, 16.00 Uhr).
Und am 18. Dezember gibt es im Wilhelma Theater (20.00 Uhr) das Weihnachts-Special der Big Band der HDMK.

Mit besten Grüßen und guten Wünschen für eine besinnliche Adventszeit

Hans Georg Koch
Vorsitzender 

VERANSTALTUNGSHINWEISE IM DEZEMBER

J. S. Bach: Das Wohltemperierte Clavier
07.12.2017

mehr

Stille Nacht? Wie Dichter und Komponisten die dunkle Hälfte des Tages sehen ...
09.12.2017

mehr

Big Monday Night - # 19 A Night Of Ballads & Blues 3
18.12.2017

mehr